Schönheitsreparaturklausel

Vermieter können vom Mieter im laufenden Mietverhältnis die Zahlung eines Kostenvorschusses für Schönheitsreparaturen verlangen.  

Weiterlesen

Schönheitsreparaturen - Vermieter kann Kostenvorschuss verlangen

Schönheitsreparaturen - Vermieter kann einen Kostenvorschuß verlangen. Ist im Mietvertrag wirksam vereinbart, dass der Mieter zur Durchführung von Schönheitsreparaturen verpflichtet ist, kann der Vermieter deren Durchführung nicht nur bei Beendigug des Mietverhältnisses verlangen.

Weiterlesen

Parabolantenne

Parabolantenne -  Der Vermieter muss die Anbringung einer Satellitenschüssel durch einen ausländischen Mieter nicht dulden, wenn bereits über ein vorhandenes Breitbandkabel das Informationsinteresse des Mieters über eine vorhandne Programmauswahl abgedeckt ist.

Weiterlesen

Mieterhöhung

Mieterhöhung - Der Mieter kann nicht rückwirkend zur Zahlung von Verzugszinsen herangezogen werden, wenn die Zustimmung zur Mieterhöhung gerichtlich durchgesetzt wurde.

Weiterlesen

Mangel und Zurückbehaltungsrecht des Mieters

Der Mieter kann wegen eines Mangels der Mietsache ein Zurückbehaltungsrecht geltend machen, bis der Vermieter den Mangel behoben hat.
Kommt es zu einem Eigentümerwechsel, so verliert der Mieter das gegen den Alteigentümer bestandene Zurückbehaltungsrecht. Er muss den Mietrückstand dann ausgleichen
Er kann sich nur noch gegenüber dem Neueigentümer auf ein Zurückbehaltungsrecht berufen.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Ringstraße 9-11

50996 Köln - Rodenkirchen

T: 0221 / 388088
F: 0221 / 388089

ra @ rechtsanwalt-ostfalk.de