Impressum

Impressum

Anbieter ist Rechtsanwalt Gerhard Ostfalk

Gerhard Ostfalk
Rechtsanwalt
und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Ringstr. 9 - 11
50996 Köln

-USt.-IdNr.:  DE234357310-
    
Telefon: 0221 / 3 88 0 88
Telefax: 0221 / 3 88 0 89

email:       ra @ rechtsanwalt-ostfalk.de


Berufshaftpflichtversicherung
Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund § 51 BRAO verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 € zu unterhalten.

Für jeden Anwalt / Steuerberater der Kanzlei besteht eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Versicherungssumme pro Anwalt / Steuerberater und Einzelfall von € 1.000.000,00 pro Schadenfall (§ 51a BRAO). Die Leistungen des Versicherers für alle innerhalb eines Versicherungsjahres verursachten Schäden sind auf € 2.000.000,00 begrenzt. Die Haftungsbeschränkung gilt entsprechend § 51a BRAO nicht bei grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Schadenverursachung.
Auf Wunsch schließen wir im Einzelfall Zusatzversicherungen mit höheren Versicherungssummen ab.
Räumlicher Geltungsbereich: im gesamten EU-Gebiet und den Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum.

Berufshaftpflichtversicherung für Rechtsanwalt Gerhard Ostfalk:
R+V Allgemeine Versicherung AG
MittlererPfad 24
70499 Stuttgart

Berufshaftpflichtversicherung für Rechtsanwalt Thomas Ney:
Allianz Deutschland AG
Königinstraße 28
80802 München

Berufsbezeichnung
Die Berufsbezeichnung "Rechtsanwalt" wurde den Rechtsanwälten Gerhard Ostfalk und Thomas Ney  in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.


Berufsrechtliche Regelungen
Es gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:
· Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
· Berufsordnung für Rechtsanwälte
· Fachanwaltsordnung (FAO)
· Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
· Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE)
 (einsehbar auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer )

 

Aufsichtsbehörde
Rechtsanwaltskammer Köln
Riehler Str. 30
50668 Köln


Links
Wir sind damit einverstanden, dass Links auf unsere Seite gesetzt werden. Im Übrigen behalten wir uns alle Urheberrechte vor.

Drucken E-Mail

aus unserem Blog

Parkplätze der Wohnungseigentümergemeinschaft - Darf der das ?

Parkplätze der Wohnungseigentümergemeinschaft - Darf der das ?

Ist nach der Teilungserklärung einem Miteigentümer das Sondernutzungsrecht an einem bestimmten Parkplatz eingeräumt, so kann er jeden anderen von der Nutzung dieses Parkplatzes ausschließen.

weiter lesen


Wenn die Wurzeln über die Grundstücksgrenze wachsen ...

Wenn die Wurzeln über die Grundstücksgrenze wachsen ...

Steht der Baum auf dem Grundstück einer Wohnungseigentümergemeinschaft, haftet diese insgesamt ...

weiter lesen



mehrere große Bäume an der Grundstücksgrenze - Anspruch auf Rückschnitt ?

mehrere große Bäume an der Grundstücksgrenze - Anspruch auf Rückschnitt ?

? Darf ich den Nachbarn verpflichten, den Überhang von Sträuchern und Bäumen bis zur Grenze zurückzuschneiden?

weiter lesen


Grundsätzlich kann der WEG-Verwalter ein Zusatzhonorar für die Veräußerungszustimmung verlangen

Grundsätzlich kann der WEG-Verwalter ein Zusatzhonorar für die Veräußerungszustimmung verlangen

Das Erfordernis einer Veräußerungszustimmung durch den Verwalter kann sich aus der Teilungserklärung ergeben ...

weiter lesen


Kann ein Mietvertrag von 1969 ohne Kleinreparaturklausel angepaßt werden

Kann ein Mietvertrag von 1969 ohne Kleinreparaturklausel angepaßt werden

Es besteht kein Anspruch darauf, im Nachhinein eine Kleinreparaturklausel zu ergänzen!

weiter lesen

Ringstraße 9-11

50996 Köln - Rodenkirchen

T: 0221 / 388088
F: 0221 / 388089

ra @ rechtsanwalt-ostfalk.de